Bei dem Raubdrachen ist es immer dasselbe: Er muss eine Prinzessin entführen, die dann sehnsüchtig auf den Prinzen wartet, der sie wieder befreit. Und muss sich dann auch noch vom Prinzen verhauen lassen. Darauf hat der kleine Drache aber keine Lust. Nur widerwillig lässt er sich in der Drachenschule auf die jahrhundertealte Tradition ein. Dabei gerät er allerdings an eine total heiratsunwillige Prinzessin, die nur Probleme macht... Wie wird man die nur wieder los?


Ein herrlich lustiger Vorlesespaß, der mit altem Geschlechterrollen spielt und die alten Märchenmuster durcheinanderwirbelt!
Zum Selberlesen und Vorlesen ab 5 Jahren.

Gebunden, 15,00  EUR

Kaufen