Nach einem Schicksalsschlag hält es Lale nicht mehr in ihrem alten Leben aus. Sie will einfach nur weg und vergessen, was passiert ist. Der gleichaltrige Christophe lebt auf Reunion und findet nach dem Tod seiner Mutter einen Brief, der ihm vielleicht endlich helfen kann, seinen Vater zu finden.


Durch Zufall landen beide auf demselben Campingplatz und helfen dem grantigen Gustav, den maroden Platz zu renovieren. Gemeinsam mit anderen Bewohnern des Campingplatzes erleben Lale und Christophe einen unvergesslichen Sommer, der beiden die Chance für einen Neuanfang bietet, wenn sie nur genug Mut haben.

Ein toller Sommerroman, leicht geschrieben, aber trotzdem tiefgründig.

Taschenbuch, 16,00  EUR *) Erscheint am 25.05.2022

Kaufen