...und schon ist es das Jahr um! Wir haben Ihnen eine Liste unserer aktuellen Lieblingsbücher für den Winter zusammengestellt.

Hier sind die Bücher (und hier können Sie die Liste als PDF-Flyer herunterladen):

 

 

Anca Sturm: Der Welten-Express
Carlsen, 384 S., 14,99 EUR, ISBN 9783551654113, ab 11 Jahre

Der erste Band einer fantastisch-zauberhaften Trilogie über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie für Mädchen und Jungen.

 

 

 

Rose Snow: Ein Augenblick für immer
Ravensburger, 416 S., 17,99 EUR, ISBN 9783473401697, ab 14 Jahre

Eine magische Geschichte mit rätselhaften Ereignissen in einem prächtigen Herrenhaus und einer jungen Frau, die eine besondere Gabe in sich trägt.

 

 

 

Annette Hess: Deutsches Haus
Ullstein, 365 S., 20,-- EUR, ISBN 9783550050244

Frankfurt 1963. Eva, gelernte Dolmetscherin wird gebeten, bei den Auschwitz-Prozessen die Zeugenaussagen zu übersetzen.

 

 

Adriana Altaras: Die jüdische Souffleuse
Kiepenheuer & Witsch, 208 S., 20,-- EUR, ISBN 9783462051995

Mit hinreißender Tragikomik erzählt dieser Roman von den Absurditäten des Theateralltags und der abenteuerlichen Reise zweier Frauen.

 

 

Christina Dalcher: Vox
Fischer,  395 S., 20,-- EUR, ISBN 9783103974072

In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz.

 

 

 

Mechtild Borrmann: Grenzgänger
Droemer, 285 S., 20,-- EUR, ISBN 9783426281796

Roman aus der Nachkriegszeit, eingebettet in ein düsteres Stück Zeitgeschichte.

 

 

 

Dörte Hansen: Mittagsstunde
Penguin, 320 S., 22,-- EUR, ISBN 9783328600039

Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

 

 

Heinrich Steinfest: Die Büglerin
Piper, 286 S., 20,-- EUR, ISBN 9783492056632

Die Geschichte einer Frau, die alles aufgab, um anderen zu dienen.

 
 

 

Paolo Cognetti: Acht Berge
Penguin, 272 S., 10,-- EUR, ISBN 9783328103448

Neu als Taschenbuch:
Die Geschichte einer langen Freundschaft zweier sehr unterschiedlicher Männer.

 

 

Monika Held: Der Schrecken verliert sich vor Ort
Lübbe, 271 S., 11,-- EUR, ISBN 9783404176267

Neu als Taschenbuch:
Liebesgeschichte von Heiner und Lena vor dem Hintergrund der Auschwitz-Prozesse in den 1960er Jahren.

 

 

Rachel Khong: Das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte
Kiepenheuer & Witsch, 249 S., 19,-- EUR, ISBN 9783462049725

Wenn das Gedächtnis des eigenen Vaters schwindet, hilft nur noch Humor. Und ein gutes Steak.

 

 

 

Juli Zeh: Neujahr

Luchterhand, 192 S., 20,-- EUR, ISBN 9783630875729

Ein Familienvater muss sich seiner Vergangenheit bewusst werden. Inwieweit nimmt unsere Kindheit Einfluss auf unser späteres Leben?

 

 

Dora Heldt: Drei Frauen am See
dtv, 576 S., 16,90 EUR, ISBN 9783423262064

Drei Freundinnen, vier Leben und ein Haus am See, die bewegende Geschichte einer ganz besonderen Frauenfreundschaft.

 

 

Mick Herron: Slow Horses
Diogenes, 472 S., 24,-- EUR, ISBN 9783257070187

Rasanter und origineller britischer Agententhriller um Jackson Lamb und seine sehr spezielle Gruppe von Geheimagenten.

 

 

Andreas Gruber: Rachewinter
Goldmann, 588 S., 9,99, ISBN 9783442486557

Ein spannender Fall für Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien.

 

 

Susanne Saygin: Feinde
Heyne, 352 S., 12,99 EUR, ISBN 9783453438897

Der türkischstämmige Polizist Can ermittelt im Roma-Milieu.

 

 

Steffen Jacobsen: Hybris
Heyne, 384 S., 15,-- EUR, ISBN 9783453271821

Kommissarin Lene Jensen und Ermittler Michael Sander ermitteln in einem neuen Fall.

 

 

Anna Tell: Vier Tage in Kabul
Rowohlt, 361 S., 14,99 EUR, ISBN 9783499273841

Zwei schwedische Diplomaten werden vermisst - vermutlich wurden sie entführt. Ein Einsatz für Amanda Lund, die Unterhändlerin in Afghanistan.

 

 

Thomas Harding: Sommerhaus am See
dtv, 428 S, 14,90 EUR, ISBN 9783423349352

Neu als Taschenbuch
Fünf Familien und 100 Jahre deutsche Geschichte: Die Geschichte eines Hauses und seiner Bewohner in der Nähe von Potsdam.

 

 

Nora Krug: Heimat
Penguin, 28,-- EUR, ISBN 9783328600053

Einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft.

 

 

Jörg Maurer: Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt
Fischer, 427 S., 16,99 EUR, ISBN 9783651025738

In einer verschneiten Berghütte hoch über dem idyllisch gelegenen Kurort will Kommissar Jennerwein mit seinem Team feiern. Doch dann geschehen hochexplosive Dinge.

 

 

Khaled Hosseini: Am Abend vor dem Meer
Fischer, 48 S., 12,-- EUR, ISBN 9783103974096

Eine Erzählung, die auf wenigen Seiten die berührende Geschichte einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien umreißt.