Wir haben einen Siegertitel:

Nun schon zum dritten Mal wurde der Bilderbuchpreis "Barmstedter Sternchen" von den Kindern aller Barmstedter Kindertageseinrichtungen gewählt. Aus der Vielzahl der neuen Bilderbücher hatten wir wieder eine Vorauswahl für die Nominierungen getroffen. Hier nun sind die Gewinner:

 

Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr (Siegertitel: "Mag ich! Gar nicht!") wurde auch in diesem Jahr das Liebling-Bilderbuch der Barmstedter Kinder gesucht. Die Kinder der Barmstedter Kindertageseinrichtungen haben aus einer Auswahl von Nominierungen ihr absolutes Lieblings-Bilderbuch ausgewählt und mit dem Siegertitel "Barmstedter Sternchen 2017" ausgezeichnet.

Mit viel Spaß und Engagement haben die Kinder die Bücher gelesen und ihre Lieblinge mit einem kleinen Stern versehen. Bei der Auszählung und Siegerehrung in der Barmstedter Stadtbücherei haben sie sich noch einmal richtig ins Zeug gelegt. Wir möchten uns bei allen Kindern, den Kindergärten und der Stadtbücherei für diese gelungene Aktion bedanken.

 

Das diesjährige Lieblingsbuch der Barmstedter Kinder, das mit großem Abstand zu den folgenden gewählt wurde:

"Die drei wilden Räuber Piff, Paff, Puff" von Iris Wewer

Kaufen


Eine witzige Geschichte von drei Räubern, die sich nie und niemals unterkriegen lassen! Piff, Paff und Puff sind Räuber. Wilde Räuber! Und weil sie wilde Räuber sind, haben sie auch einen rabenschwarzen Räuberplan. Doch das mit dem Klauen ist gar nicht so leicht. Denn Anschleichen und Furcht einflößen wollen gelernt sein. Wie gut, dass wenigstens das Wegrennen schon klappt! Doch sie lassen sich nicht entmutigen und üben beim Räuberspiel: sie knobbeln aus, wer die zwei Räuber sind und der dritte wird nach allen Regeln der Räuberkunst ausgeraubt ..

 Die Barmstedter Kindergartenkinder beim Zählen der Punkte
  • sternchen2017_web
 

In unserem Genialokal-Shop:

Sehen Sie auf einen Blick, ob ein gewünschtes Buch bei uns vorrätig ist! Sobald Sie diesen Button sehen:

können Sie ohne umständliches Anmelden oder Anlegen eines Kundenkontos den Titel zur sofortigen Abholung bei uns reservieren. Wir legen das Buch dann für Sie zurück. Schneller geht Online-Shopping nicht!

 

 

 

Endlich erschienen: Der zweite Band der Barmstedt-Geschichte (Herausgeber: Barmstedter Geschichtswerkstatt).

Das Buch hat 196 Seiten, kostet 20,-- EUR und enthält folgende Aufsätze zur Lokal- und Regionalgeschichte:

- Besondere Orte: Der Barmstedter Marktplatz und seine Geschichte
- Barmstedt im 19. Jahrhundert: Von den napoleonischen Kriegen bis zur Reichsgründung
- Das Kriegerdenkmal von 1870/71
- Die Waldstadt Barmstedt
- Über 25 Jahre Moorschutz
- Grootendörper Geschichten
- Briefe eines Tischlergesellen aus den 1840er Jahren

Die Autoren sind: Michael Theilig, Jan Teegen, Andreas Lenz, Hans-Jürgen Raddatz, Hans-Albrecht Hewicker

Kartoniert, 20,-- EUR *)

 

 

Für jede(n) was dabei! Wir haben für Sie die vielfältigen Handtaschen von Emily & Noah in unser Sortiment aufgenommen. Finden Sie ihre neue Lieblingstasche und lassen Sie sich überraschen!